„Du und ich ohne Rauch“ – Workshop zur Beratung von Frauen und Familien zu (mehr) Rauchfreiheit in Rostock

Termine: 15.10. oder 22.10.2014 jeweils von 9-16 Uhr

Ziel des Workshops ist, einen motivierenden Beratungsansatz zu vermitteln, der Frauen und Familien unterstützt weniger zu rauchen und/ oder eine rauchfreie Umgebung, insbesondere für die im Haushalt lebenden Kinder, zu gestalten. Es werden Ansätze vermittelt, gemeinsam mit der Frau bzw. der Familie herauszufinden, welche Schritte auf dem meist langen Weg zum Rauchstopp, realistisch und zeitnah zu erreichen sind. Das Loben, oftmals auch kleiner Erfolge, ist dabei zentral. In praktischen Übungen wird deutlich, wie wichtig bereits der Einstieg in das Gespräch mit der Frau bzw. der Familie für ein positives Beratungsergebnis sein kann.

Der Workshop beinhaltet einen Wissens-Input, eine Vielzahl praktischer Übungen zur Gesprächsführung sowie einen Austausch dazu, wie der Beratungsansatz in der täglichen Arbeit integriert werden kann.

(Familien-)Hebammen sowie Fachkräfte aus Pflege- und Gesundheitsberufen, die mit Schwangeren oder Frauen und ihren Familien nach der Geburt arbeiten, sind im Workshop herzlich willkommen. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei.

Bei Anmeldungen von mindestens 4 Personen pro Termin (maximal 12 Personen pro Workshop) finden beide Veranstaltungen statt. Ansonsten wird allen Interessierten zeitnah der Termin mit den meisten Anmeldungen mitgeteilt.

Referentin:                  
Dr. Sabina Ulbricht, Universitätsmedizin Greifswald
Veranstaltungsort:       Gesundheitsamt der Hansestadt Rostock, Paulstr. 22 (Beratungsraum 2.15)

Information und Anmeldung zum Workshop, möglichst bis zum 03.10.2014:
Sabina Ulbricht, ulbricht@uni-greifswald.de
Telefon 03834/ 867732
Institut für Sozialmedizin und Prävention
Walther-Rathenau-Str. 48
17475 Greifswald

Kontakt

Landeskoordinierungsstelle für
Suchtthemen MV
Lübecker Str. 24 a
19053 Schwerin

Tel.: +49(0)385 785 15 60
Fax: +49(0)385 758 94 90
Mail: info@lakost-mv.de

Ansprechpartner